Morgens - starker Start in den Tag

Start in den Tag

Eine bei uns bewährte Möglichkeit sich im Morgengrummel den nötigen  Halt für den Tag zu verschaffen, kreiert von Elke-C. Wolf©

So bleiben wir in uns kraftvoll und stabil, auch wenn der Alltag um uns tost. Dazu diese kleine Übung, zwischen Duschen und Anziehen in einer ruhigen Minute:

Legen Sie beide Hände bequem auf ihren Bauch, unterhalb Ihres Bauchnabels.  Beide locker gestreckte Daumen und beide locker getreckte Zeigefinger berühren sich. Wenn sie von oben hinunter schauen sieht es aus, als ob die Finger ein Dreieck bilden, das nach unten weist.

 
Konzentrieren Sie sich auf das nach unten gerichteten Dreieck.

Sprechen Sie dann:

Ich bin in meiner eigenen Macht.

Ich bin in meiner eigenen Kraft.

Ich treffe meine eigenen Entscheidungen.

Ich übernehme die volle Verantwortung für mein Handeln.

 

Spüren Sie, wie Sie selbst in Ihre eigene Kraft kommen. Wie sich Ihre Füße im Boden verankern und Ihnen Standkraft geben für den ganzen Tag.